PC kompatibles ZIP erstellen

Macintosh Systeme haben die Eigenschaft die -> Datei- oder Verzeichnismetadaten beim Transport auf nicht HFS+ kompatible Systeme AppleDouble kodiert mitzuliefern, was auf der Gegenseite (zB Windows) diese »._[Dateiname.suffix]« Dateien hinterlässt. Bis auf wenige Ausnahmen braucht man diese Metadaten aber nicht mehr, deshalb stören sie meist. Um ein ZIP Archiv zu erstellen, welches zB für ein Windows System gedacht ist, kann man »ditto«1) mit dem Schalter »--norsrc« anweisen, die Datei- und Verzeichnismetadaten wegzulassen:

$ ditto -ck --norsrc [/Pfad/zur/Datei_od_Verzeichnis] [Archivname].zip

Verwandte Artikel:
-> HFS+ und die erweiterten Attribute
-> mdls: List Meta Data Attributes
-> Des Finders versteckte Dateien
-> Entfernen des com.apple.quarantine Attributs
-> CD ohne Metadaten erstellen

mac/zip_norsrc.txt (5237 views) · Zuletzt geändert: 2011/04/16 20:54 von wikisysop
CC Attribution-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0