CD ohne Apple Metadaten erstellen

Die Datei Metadaten (Appledoubles) und Verzeichnisinformationen (.DS_Store) von Apple erweisen sich manchmal nicht nur als lästig sondern sind in vielen Fällen einfach fehl am Platz. Dazu gehören zB auf Mac gebrannte CDs/DVDs, welche (auch) Plattform übergreifend (zB auf Windows oder Linux) verwendet werden. Durch einen Zufall bin ich auf das kostenlose Programm SimplyBurns1) gestoßen, welche ein einfaches GUI-basiertes Interface zur Verfügung stellt und wo man in den Voreinstellungen (Menü: SimplyBurns → Einstellungen → Register: Datenprojekt) die Dateitypen konfigurieren kann, welche man nicht auf der CD haben möchte:

Hier sind die üblichen Verdächtigen bereits vorkonfiguriert, Sie können die Liste aber beliebig erweitern.

Verwandte Artikel:
-> Die versteckten Finder Dateien
-> HFS+ und die erweiterten Attribute


pronto 2010/08/14 17:26

mac/simplyburns.txt (2403 views) · Zuletzt geändert: 2011/03/31 17:09 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0