Verstärkte Sicherheitskonfiguration für IE in Windows Server 2008 und R2 ausschalten

Microsoft kontert auf die immer wieder kehrenden Sicherheitsprobleme ihrer Produkte mit immer schärferen Default Einstellungen. Nicht das Sicherheitsproblem wird behoben, sondern einfach die »Bewegungsfreiheit« wird eingeschränkt. Im IE8 des Server 2008 und R2 sind diese Maßnahmen nicht nur ärgerlich, sondern schlichtweg eine Zumutung.

Es ist kein vernüftiges Arbeiten mehr möglich und die Stellen, wo man sich dieser Fussfesseln entledigen kann, sind auch nicht in den Einstellungen des Internet Exploreres zu suchen, wie man vermuten möchte, sondern im Server-Manager unter: Server-Manager → Serverübersicht → Sicherheitsinformation → verstärkte Sicherheitskonfiguration für IE konfigurieren.

pronto 2010/06/09 16:20

win/iesec2008.txt (19051 views) · Zuletzt geändert: 2010/08/25 17:17 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0