Exchange 2010: Zuweisen von Diensten zu einem Zertifikat

Sie können mit folgenden Befehl einem Zertifikat, identifiziert mit dem Parameter »-Thumbprint«, einen Dienst zB »'IIS'« oder eine ganze Liste von Diensten zB »'IMAP, POP, IIS, SMTP'« zuweisen:

[PS] C:\Windows\system32>Enable-ExchangeCertificate -Server 'SERVERNAME' -Service 'IIS' -Thumbprint '68A72AB38D1B311758903439CA606DD2ABE973A9'

Note: Wenn Sie in Ihrem Netzwerk noch einen TMG Server als Frontend Server für IIS verwenden, achten Sie unbedingt darauf, dass Sie im TMG und am Exchange Server unterschiedliche Zertifikate verwenden, auch wenn es jedesmal derselbe FQDN ist! 2x bin ich da jetzt schon in diese Falle getappt ;-)

Verwandte Artikel:
SSL -> So funktioniert es

pronto 2014/06/10 14:16

win/exc2010_assign_certificate_service.txt (2470 views) · Zuletzt geändert: 2014/10/08 12:47 von wikisysop
CC Attribution-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0